Abaca Zellstoff

Halbzeug
gebleicht
Preis pro Kilogramm

12,00

Abaca / Zellstoff / Halbzeug

Abaca Zellstoff wird aus der Bananenstaude (Musa textilis) hergestellt.
Da die Bananenstaude hauptsächlich auf den Philippinen vorkommt, wurde der Zellstoff auch Manila-Hanf genannt. Da Abacapapier eine natürliche Nassfestigkeit aufweist, wird es industriell vor allem für Teebeutel und Kaffeefilter verwendet.

Im Papierwerk Glockenbach machen wir aus Abacafasern sehr dünne, transparente Papiere, oder mischen es mit anderen Fasern, um dem Papier Stabilität und eine natürliche Härte zu verleihen.

Für den Versand schneiden wir die Halbzeug-Bögen (ca. 60 x 90 cm) in ein kleineres Format. So können wir es einfacher verschicken. Bitte schreibt uns zu Eurer Bestellung einen Nachricht, wenn Ihr die Bögen ungeschnitten braucht.